Gemeinsame Elterninitiative Plötzlicher Säuglingstod (GEPS) Deutschland e.V. Gemeinsame Elterninitiative
Plötzlicher Säuglingstod (GEPS) Deutschland e.V.
S T A R T S E I T E


Herzlich Willkommen auf den Seiten der Gemeinsamen Elterninitiative Plötzlicher Säuglingstod (GEPS) Deutschland e.V.

Die GEPS-Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich als Elternselbsthilfeorganisation zum Ziel gesetzt hat, Betroffene zu begleiten und die Öffentlichkeit über den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) aufzuklären.
Die Kosten, die z.B. für Telefon, Druck und Versand von Informationsmaterial und Begleitung Betroffener anfallen, werden nur durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert. Die Arbeit der GEPS-Mitglieder ist ehrenamtlich.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die unsere Arbeit mit ihren Spenden unterstützen.

Weitere Informationen zur Geschichte der GEPS, ihren Zielen und Aufgaben sowie ihrer Struktur finden Sie unter "Wer wir sind".

Diese Internetseiten werden nach und nach erweitert.

Bisher finden Sie hier einige der verabschiedeten Stellungnahmen der GEPS. In diesen Stellungnahmen wird auf Fragen, die im Rahmen aktuell auftretender Diskussionen aufkommen, näher eingegangen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, umfangreiches Informationsmaterial zu verschiedenen Themen (Informationen zur GEPS; Wissenschaftliche Informationen; Informationen für betroffene Familien; Informationen zur Vorsorge, für Berufsgruppen, zum Heimmonitoring) über ein Bestellformular anzufordern oder herunterzuladen.

Im Forum können Sie sich mit Ihren Fragen an die GEPS richten oder sich mit anderen über verschiedene Themen rund um den Plötzlichen Säuglingstod austauschen.